Wohin mit dem ganzen Kram?

Als moderner Mann von Welt ist man meist ganz schön belastet: Was hat man nicht alles ständig dabei? Handy, Ausweis, Portmonee, Hausschlüsselbund, Zweithandy, Autoschlüssel, Führerschein, div. Geld- und Kreditkarten usw. usf. Sicherlich kann man auch das eine oder andere zusammen fassen, aber einiges möchte unbedingt getrennt transportiert werden. Ich denke da an EC-Karte und Personaldokumente zum Beispiel.

In kühlen oder kalten Jahreszeiten stellt die Mitnahme kein Problem dar, hat die Mode doch für einige Taschen in und an den Jacken gesorgt. Aber wohin mit dem ganzen Kram, wenn es für eine Jacke zu kalt ist? Für eine Handgelenktasche fühle ich mich noch zu jung, Rucksäcke sind zwar sportiver, pflegen dann aber auch überdimensioniert zu sein. Alles in einen Leinenbeutel zu stecken, ist auch keine optimale Lösung.

Vielleicht hat ja ein/e Leser/in einen Verbesserungsvorschlag. Ich würde mich freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.