Tariftreue

Es gibt da ein paar Zusammenhänge, da könnte man sagen, dass ich eine treue Seele bin. Änderungen werden nur durchgesetzt, wenn der äußere Druck zu groß wird. Vermutlich muss ich zum Beispiel bald mein Deo wechseln, da ich es immer seltener im Handel finde.

Meinem Mobilfunkanbieter bin ich auch treu. Im kommenden März werden es 20 Jahre, in denen ich die gleiche Ruf- und vor allem die gleiche Kundennummer habe. Der Tarif hat sich natürlich im Laufe der Zeit geändert, sonst würde ich immer noch 50 DM/Monat und 0,39 bis 1,99 DM/Minute bezahlen. SMS waren anfangs kostenlos. Ach ja, damals.

Nun nervt mich aber seit einigen Tagen ein Call-Center. Im Rahmen des Zusammenschlusses meines Mobilfunkanbieters mit einem anderen (okay, er wurde aufgekauft …) soll ich doch einen neuen Vertrag abschließen. Natürlich ist der neue teurer, beinhaltet aber auch Optionen, die ich nicht brauche.

Lieber neuer Besitzer, beauftrage doch bitte nur Call-Center, die funktionieren, die Ablehnungen auch akzeptieren und sich das dann auch merken. Ansonsten wechsle ich zu einer deiner Discounttöchter. Oder ich nehme meine Nummer und verschwinde ganz. Immerhin gibt es auch noch einen Netzbetreiber, von dem ich noch gar keine SIM-Karte hatte/habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.