Alles eine Frage des Timings

Das richtige Zeitgefühl ist in vielen Zusammenhängen Gold wert. Frag mal einen Comedian, eine Frau bei der Paarung oder die NASA. Vieles darf nicht zu früh und auch nicht zu spät kommen. Auch Kollege Volksmund sowie der allgemeine Zitatenschatz hält einiges parat: „Schlagfertigkeit ist das, was einem immer erst 5 Minuten zu spät einfällt.“ oder „Gute Ideen kommen entweder 5 Minuten zu spät oder 100 Jahre zu früh.“

Mein Regionalfernsehen „neu’eins“ überraschte seine Zuschauer mit einer Umfrage über den neuen Neubrandenburger Marktplatz. Waren die Antworten nur gut zusammengestellt oder fand sich wirklich keine positive Äußerung über den eierschneiderbeleuchteten Platz, das Fazit spricht Bände: „Tot, steril, zu wenig grün“. Heute wurde er offiziell eröffnet und mit Menschen drauf wirkt er doch ganz bunt.

Unabhängig vom Ergebnis hatte der Beitrag aber trotzdem das falsche Timing. Statt so etwas zeitlich nah zur Eröffnung und demzufolge nach der Fertigstellung zu machen, wäre die Umfrage vor drei Jahren sinnvoller gewesen. Da hätte man zumindest prinzipiell noch etwas bewirken können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.