Fahrstuhl oder Treppe?

Als ich heute wartend vor einem Fahrstuhl stand, fiel mit ein Schild ins Auge. Dieses forderte mich auf, die Fahrgäste aus dem Lift erst aussteigen zu lassen, bevor ich einsteige.

Die Aufhänger des Schildes werden sich dabei etwas gedacht haben, so dass ich primär solchen Aufforderungen auch folge. Es kam aber, wie es kommen musste: Ich wurde vor die Entscheidung gestellt, die Anweisung zu missachten oder eine andere Lösung zu finden.

Diese hieß: die Treppe nehmen, da ich mich nicht befähigt sah, erst nach dem Aussteigen der anderen Fahrgäste in den Fahrstuhl einzusteigen, da er leer war, als sich vor mir die Tür öffnete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.