Landtagswahlen Saarland, Thüringen, Sachsen

Manchmal guckt man ja nicht ungestraft Fernsehen. Zwar betreffen mich ja die Landtagswahlen in den drei Ländern heute nicht, aber in 4 Wochen sind Bundestagswahlen und es kommen ja auch Bundespolitiker zu Wort.

Ohne bestimmte Namen nennen zu wollen,  fallen mir beim Ansehen und Zuhören nur 2 Wort ein: verlogenes Pack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.